Überspringen zu Hauptinhalt
vorstand@mrg-baden.de

Deutsche Sprintmeisterschaften: Bronze für die Baden!

Auf einem ungewöhnlichen Regattaplatz in Schweinfurt auf dem Main mit nur 5 Bahnen fanden bei bestem Herbstwetter die Dt. Sprintmeisterschaften statt. Die Frauen der Baden waren erfolgreich!

Marina Warncke, Sandra Luptowitsch, Leonie Herrmann und Verena Schuhmacher konnten im Frauen Doppelvierer die Bronzemedaille errudern. In einem 13 Boote Feld, bestückt mit teilweise international erfahrenen Sportlerinnen, konnten Sie sich mit dem Sieg im Vorlauf direkt für das Finale qualifizieren. Dort wurde in einem engen Rennen dann die Bronzemedaille errudert.

Zudem starteten Marina Warncke, Sandra Luptowitsch, Marit Neumann, Verena Schuhmacher und Steuerfrau Leonie Herrmann im Frauen Vierer mit und belegten im Final A den 5. Rang.

Marina Warncke musste sich im Frauen Einer im Hoffnungslauf knapp geschlagen geben, Verena Schuhmacher am Sonntag im gleichen Rennen leider krankheitsbedingt abmelden.

Unser Sportausrüster: